Samsas Traum — Heute Nacht ist mein Tag song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Heute Nacht ist mein Tag" by Samsas Traum.

Lyrics

Zum Firmament seh' ich auf,
Denn beim Blick in die Weiten
Zhlt wenig, was zwischen uns liegt.
Sterne blicken zurck,
Rufen: «Fliege, mein Freund, heute Nacht ist dein Tag,
Und wer klug ist, der fliegt.»
Der Flug der Engel entblt meinen Neid,
Ach, wr' doch auch ich schon dem Tode gweiht.
Auf Himmlischen schwingen durchglitt' ich die Nacht,
Von den Sternen mit Schutz und mit Obhut bedacht.
Den Weg weist Luna, die Gttliche, mir,
So bin ich vor der Dmm’rung des Morgens bei Dir.
Nun heb' ich mich auf,
Gefhle zu reiten, zu folgen
Dem Rufe der Nacht,
Denn die Wirklichkeit bricht
Durch die Kraft meines Herzens,
Und so kann ich schweben, ganz lautlos und sacht…
Die Wirklichkeit sticht,
In meine Augen, in mein Herz,
Streckt mich nieder, beendet den Tanz…
Denn durch Lichtstrahlen wird nun der Himmel verletzt,
An meiner Gram sich die flammende Quelle ergtzt.
Ihr Gestirne, vor dem Schlummern erbitte ich nur,
Leistet mir noch diesen einzigen Schwur:
Bevor Ihr vergeht, sie zu kssen von mir,
Denn mein Traum ist verwirkt, so verweile ich hier…

Lyrics translation

I look up to the Firmament,
Because when looking into the expanses
Zhlt little that lies between us.
Stars look back,
Cry: "fly, my friend, tonight is your day,
And he who is wise flies.»
The flight of Angels relieves my envy,
Alas, I too would have already consecrated myself to death.
On Heavenly wings I glided through the night,
From the stars with protection and care.
The way points Luna, the Gttliche, me,
So I am with you before the Dmm'run of the morning.
Now I pick myself up,
Feeling to ride, to follow
The call of the night,
Because reality breaks
By the power of my heart,
And so I can float, quite silently and gently…
The reality stands out,
In my eyes, in my heart,
Stretch me down, finish the dance…
For the sky is now injured by rays of light,
At my grief the flaming spring seizes.
Your stars, before slumber I only ask,
Make me still this single oath:
Before you pass to kiss her from me,
Because my dream is forfeited, so I dwell here…