Samsas Traum — Endstation.Eden song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Endstation.Eden" by Samsas Traum.

Lyrics

Vor ein paar Jahren noch,
da sahst du aus wie ich:
Ein altes Bild in einem Rahmen,
das an meiner Wand verblich.
Bei manch' einem stirbt die Liebe,
dem and’rem bricht das Herz;
Ich weiß genau, wie es sich anfühlt,
Ich behüte meinen Schmerz
wie einen Schatz; Du warst ein Niemand,
heute sieht du aus wie sie,
manche Wunden heilen nie…
…ich warte auf Dich. (Endstation, Endstation…)
Endstation Eden
Mein Zug, er endet hier.
Endstation Eden
Ich bin nicht mehr bei dir.
du bist der Größte.
Wenn ich will, dann bist Du klein.
wie oft hab ich mir gewünscht,
unter deiner Haut zu sein.
Du bist alles was ich hasse.
Nimmst mir Kraft, du gibst mir Mut,
du bist der Dorn in meiner Seele,
du bist meines Zornes Glut.
Du bist ich selbst, wenn du vor mir stehst,
mir ein Lächeln abverlangst;
Und von all dem weißt Du nichts,
du kennst mich nicht…
Diese Geschichte macht mir Angst.
Endstation Eden
Mein Zug, er endet hier.
Endstation Eden
Ich bin nicht mehr bei Dir.
Endstation Eden
Mein Zug er endet hier,
Endstation Eden
Heute Nacht (heute Nacht) sterben wir.
Die Fee war eine Hexe,
Der Zaubertrank war Gift.
Die drei Nüsse waren Kugeln,
Eine jede ihr Ziel trifft.
Anstatt Funken fiel die Asche.
Meines Traums auf meinen Kopf,
Und die Knochen meiner Hoffnung
Trieben im eisernen Topf.
Die drei Raben krazten mir
Mit ihren Krallen meine Augen aus,
Das Tischlein deckte sich
Im Handumdreh’n
Mit meinem Leichenschmaus.
In meinem Bettchen lag der Teufel
Unter Decken, scharlachrot:
Meine Goldmarie war Pechmarie
Und Pechmarie der Tod!
Endstation Eden
Mein Zug, er endet hier.
Endstation Eden
Ich bin nicht mehr bei Dir.
Endstation Eden
Mein Zug er endet hier,
Endstation Eden
Heute Nacht (heute Nacht) sterben wir

Lyrics translation

A few years ago still,
because you looked like me:
An old picture in a frame,
that faded on my wall.
Love dies in some,
the other's heart breaks;
I know exactly how it feels ,
I protect my pain
like a treasure; you were a nobody,
today you look like her,
some wounds never heal…
... I'm waiting for you. (Terminus, Terminus…)
Endstation Eden
My train, it ends here.
Endstation Eden
I am no longer with you.
you are the Greatest.
If I want, then you are small.
how many times have I wished,
to be under your skin.
You are all I hate.
Take my strength, you give me courage,
you are the thorn in my soul,
you are my fierce anger.
You are myself when you stand before me,
get me a smile;
And of all this you know nothing,
you do not know me…
This story scares me.
Endstation Eden
My train, it ends here.
Endstation Eden
I am no longer with you.
Endstation Eden
My train he ends here,
Endstation Eden
Tonight (tonight) we die.
The Fairy was a witch,
The magic potion was poison.
The Three Nuts were balls,
Each one hits its target.
Instead of sparks, the ashes fell.
My dream on my head,
And the bones of my hope
Shoots in an iron pot.
The three Ravens scratched me
With her claws out my eyes,
The little table covered itself
In the hand turn'n
With my morgue.
In my bed lay the devil
Under blankets, Scarlet:
My Goldmarie was Pechmarie
And Pechmarie death!
Endstation Eden
My train, it ends here.
Endstation Eden
I am no longer with you.
Endstation Eden
My train he ends here,
Endstation Eden
Tonight (tonight) we die