Samsas Traum — Die Krähenkutsche song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Die Krähenkutsche" by Samsas Traum.

Lyrics

Ich stehe ratlos,
Wie vor Jahren schon,
Erneut gab ich
Auf mich nicht Acht,
Vor einem Scherbenhaufen,
Spott und Hohn:
Ich hab den einen Fehler
Einmal mehr gemacht.
So kommt, ihr Krähen,
Kommt und hebt mich auf,
Und tragt mich auf den Winden fort,
Schafft mich weit weg von hier
In eine Welt.
In der ein anderer als ich
Über mich das Urteil fällt.
An jedem Morgen, in jeder Nacht
Halte ich schlaflos
Am Fenster die Wacht.
Ich seh die Krähen
Am Himmel vorüberziehn
Und wünschte, ich könnte
Dem Schicksal entfliehn.
Von meinen Händen
Rinnen Pech und Blut,
Ich war zum Unheil
Stets verdammt.
Auf meinen Wegen
Hat des Zornes Glut mir
Unzählige Schwerter durch mein
Stolzes Herz gerammt.
So kommt, ihr Krähen,
Nehmt mich mit Euch mit, ich
Verlange nach mehr als dem Tod,
Ich will Unendlichkeit,
Das eine Wort,
Ohne dessen Klang mir
Schlimmeres als
Aller Höllen Feuer droht.
Eins, zwei, jetzt ist es vorbei,
Drei, vier, nimmer mehr bei Dir,
Fünf, sechs, mit Erde bedecks,
Sieben, acht, hab es umgebracht,
Neun, zehn, kann die Krähen sehn

Lyrics translation

I stand at a loss,
Like years ago,
Again I gave
Not paying attention to me,
In front of a shard,
Mockery and mockery:
I have the one mistake
Once again made.
So come, you Crows,
Come and pick me up,
And carry me on the winds,
Get me far away from here
In a world.
In the other than me
About me the judgment is made.
Every morning, every night
I keep sleepless
At the window the guard.
I see the crows
Pass by the sky
And wish I could
Escape fate.
From my hands
Gutters of bad luck and blood,
I was to the mischief
Always damned.
On my way
Has the anger embers me
Countless swords through my
Proud heart rammed.
So come, you Crows,
Take me with you, I
Desire for more than death,
I want infinity,
word,
Without whose sound to me
Worse than
All hell fire threatens.
One, two, now it's over,
Three, four, never more with You,
Five, six, covered with Earth,
Seven, eight, killed it,
Nine, ten, can see the Crows