Samsas Traum — Der Einfall in den Himmel - Geisterstunde in Eden song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Der Einfall in den Himmel - Geisterstunde in Eden" by Samsas Traum.

Lyrics

Schlafe nicht unerwartet derer, die des Nachts die Dunkelheit zerschneiden,
Denn mit ungezähmter Tollwut und unbändiger Inbrunst
Lauern schreckliche Gestalten im Mitternächtlichen Dunst,
Die Sich mit der Sonne Schwester, dem Mondlicht leis bekleiden!
Wir sind es, die herrschen,
Machen den Tag zur Nacht der Menschen,
Mit dem Willen aus der Tiefe
Und der Kraft unseres Verstandes!
Nur wir, die Unsterblich Schönen,
Die ungesehen Euch zerstören,
allein durch Sinneslust und Habgier
Kniet die Welt in unserer Hand!
Geisterstunde in Eden!
Mit der Hölle im Gepäck und dem Säbel im Gewand
Ziehen wir dem Himmel entgegen!
Allein durch Sinneslust und Habgier kniet die Welt in unserer Hand!
Und so erblühen wir in Jugend
Und ersticken Euch im Keim:
Ganz egal, was euer Traum war,
Wird nun endlich unser sein!
Kniet nieder nun, betet uns an,
Bitte windet Euch in Schmerzen:
Für immer seid Verleugnet!
Wir schneiden Euch aus unsren Herzen!
So umarme meine Seele,
Oh infernalisches Dunkel,
Und reiß´ mich in die Tiefe:
Höllen- Stein- Karfunkel- Mein!
Satanas, oh Satanas,
Heiliger Gesell!
Hebe Deine Hufe hoch
Und eile Dich, schnell!
Mit dem Vorhang fällt die Szene,
Hört der Engel lies´ Gemunkel!
Schickt Gott Eure Liebesbriefe:
Lasst den Himmel Hölle sein!
Satanas, oh Satanas,
Heiliger Gesell!
Hebe Deinen Bockfuß hoch,
Und spute Dich, schnell!
Einhalt, ich gebiete Euch Einhalt!
Hinfort, Du Weib des Wolkentors!
Einfalt, nicht den Geringsten Spalt!
Die Hüterin der Himmelspforte lässt uns nicht herein!
Nachsicht, entfernt durch Eure Absicht!
Wenn wir nicht so böse wären, würden wir jetzt lachen!
Lacht nicht, lasst mich, lacht Euch selbst fein aus!
Wenn finster schmollt und heimlich grollt, was soll der anders machen?
Von Anbeginn an langweilt mich
Das Warten vor der Himmelstür,
Es hat sich schnell herausgestellt:
Kein Sünder kommt vorbei!
Und grad' weil wir die ersten sind, so lasse Gnade walten!
Oh Bestimmung mein, so klein und rein,
So unverbraucht und unberührt!
Jetzt zeig' ich was ich kann!
Pfui, uns wird speiübel, eine Jungfrau, die Versuchung meidet!
Wenn ihr wollt, dass ich hier aufgeb',
Das erst' und einzig' Mal, dann geht,
Holt Gott persönlich her,
Auf dass er’s mir befehle!
Wie kommt’s, dass man im Himmel weitaus frecher ist als unten?
Doch wenn der Gott nicht kommen will,
Der mich hier einst hat hingestellt:
Gehabt euch wohl
Und rafft mich schnell dahin!
Aufgepasst, dahingerafft, der Tod wird Dir verpasst!
Gnadenloser Gnadenstoß,
Ein Miststück aus Jehovas Schoß
Wird heut unsre Wegzehrung sein,
Gebraten wie ein Schwein!
Lange musst' ich ausharren, verzückend ist der Sinn!
Wir schneiden ihr die Haare ab,
Hui, aufgesattelt, im Galopp,
Ein Ritt auf einem Engel
Über Wolken, Stock und Stein!
Ich bin ein peinlich Engelspferd,
Mir scheint, ich muß's erdulden!
Und wenn der Gott nicht kommen will,
Der Dich hier hat einst aufgestellt,
Gehab' Dich wohl,
Wir raffen Dich dahin!
Aufgepasst, dahingerafft,
Der Tod wird mir verpasst!
So richtet Euer Ohr auf das,
Was mächt'ge Phantasie erschafft!
Im berstenden Getöse
Ist bald jedes Wort zuviel!
Umwölkt von sanftem Todesduft
Soll bluten jedes Engelein;
Jeder Zahn ein Keil im Körper!
Lasst den Himmel Hölle sein!

Lyrics translation

Do not sleep unexpectedly of those who cut the darkness at night,
Because with untamed rabies and irrepressible fervour
Dreadful figures lurk in the midnight haze,
Who clothe themselves with the sun sister, the moonlight light!
It is we who rule,
Make the day the night of the people,
With the Will from the depths
And the power of our mind!
Only we, the immortally beautiful,
The unseen destroy you,
by lust and greed alone
Kneel the world in our hands!
Haunting Hour in Eden!
With Hell in his luggage and the saber in his robe
Let us move towards heaven!
Only through lust and greed the world kneels in our hands!
And so we bloom in youth
And nip you in the bud:
No matter what your dream was,
Will now finally be ours!
Kneel down now, worship us,
Please squirm in pain:
Forever be denied!
We cut you out of our hearts!
So embrace my soul,
Oh infernal Dark,
And pull me into the depths:
Hell-Stone-Karfunkel-My!
Satanas, Oh Satanas,
The Holy Society!
Lift up your hooves
And hurry, quick!
With the curtain falls the scene,
Hear the angel read rumor!
Send God Your Love Letters:
Let Heaven Be Hell!
Satanas, Oh Satanas,
The Holy Society!
Raise Your Bockfuß high,
And hurry up, quick!
Stop, I command you to stop!
Henceforth, thou woman of the Cloud Gate!
Simplicity, not the slightest gap!
The guardian of the gate of Heaven won't let us in!
Forbearance, removed by your intention!
If we weren't so bad, we'd be laughing now!
Don't laugh, leave me, laugh at yourself!
If darkness sulks and rumbles secretly, what shall he do otherwise?
From the beginning I'm bored
Waiting at the door of heaven,
It quickly turned out:
No sinner comes by!
And just because we are the first, let Grace reign!
Oh Destiny my, so small and pure,
So unused and untouched!
Now I'll show you what I can do!
Ugh, we are sickened, a virgin who shuns temptation!
If you want me to give up here',
The first' and only' Time, then ,
Bring God here personally,
That he may command me!
How is it that one is far more impudent in heaven than below?
But if the God does not want to come,
Who once put me here:
Had you well
And get me there quickly!
Watch out, carried away, death will be given to you!
Merciless Stroke Of Mercy,
A bitch from Jehovah's lap
Will be our food today,
Fried like a pig!
I have to endure for a long time, the sense is rapturous!
We cut off her hair,
Hui, saddled up, galloping,
A ride on an angel
Above clouds, stick and stone!
I'm an embarrassing Angel horse,
It seems to me I must endure it!
And if the God does not want to come ,
Who once set you up here,
Be well,
We'll get you there!
Watch out, get carried away,
Death is being missed!
So turn your ear to the,
What powerful imagination creates!
In the bursting roar
Soon every word is too much!
Cloudy with a gentle scent of death
Should bleed every angel;
Each tooth a wedge in the body!
Let Heaven Be Hell!