Samsas Traum — Über der Erde - Dies ist Feigheit song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Über der Erde - Dies ist Feigheit" by Samsas Traum.

Lyrics

Vor mir steht der Engel,
Dessen Finger meine Stirn berührte.
Der, der Dir das Wissen um das
Nahm, aus dem du kamst.
Der, der aus dem Äther
Mich hinaus in diese Kälte führte;
Mich in einen Körper schloß…
Mit Augen, täuschend zahm
Mehr als einmal merkte ich,
Dass mich der Engel Blicke streiften.
Oftmals stand mein Atem still,
Ob deines Hauchs Berührung…
Der Kuss auf deinem Herzen,
gab der Leidenschaft die Führung.
In die unsichtbaren Hände einer
Unbekannten Macht
Ich bin dir erschienen, um den Pfad für Dich zu zweigen,
Der sich schmaler vor dir windet
Seit dein Leib der Erde droht.
Du wirst mir die Wahrheit zeigen,
Dass mehr Tod in mir als Leben
Mich an aller Zukunft bindet.
Dass dein Mund das Wort verkündet.
Gottes große Güte
Zerstört mit ganzer Pracht
Und Herrlichkeit,
Denn alles, alles Leben
War nicht für Menschenhand erdacht.
Dort ins Feuer gleitet Eden.
Nimmt sich alles, verzehrt jeden.
Unter den Wogen
Vom tiefsten Punkt
Der Gezeiten,
Des Meeresgrundes,
Hinauf zur Sonne,
Von ihr ein Stück
Tiefer in das All
Und dann zurück.
Welchen Entschluss
Willst du von mir erzwingen?
Welche Entscheidung erringen?
Siehe: Dies ist Schönheit
Wisse: Schönheit lebt von Liebe
Davon dass man sie betrachtet
Und mit Silbertränen streichelt,
Ihr mit Kinderzungen schmeichelt
Und sie wie das eig’ne Leben achtet.
Lenke Deiner Ängste Hiebe
Nicht auf seine Torheit.
Du bist die, die Du bei aller
Liebe niemals hättest sein soll’n.
Du bist die, durch die die
Hoffnung stirbt.
Siehe: Dies ist Feigheit
Wisse: Feigheit wird durch Angst genährt,
Durch Augen, die vor Wahrheit flieh’n
Und Tränen, die nach innen fließen,
Niemandem den Raum mehr ließen,
In dein Leben einzuzieh’n,
Denn wer sich selbst den Rücken kehrt
Säht Tod in sich und Einsamkeit.
Trägst Du diesen einen,
Trägst Du alle nun zu Grabe.
Ich verleugne meine Herkunft,
Ich entsage meiner Gabe,
Und ich will, dass Du den Alptraum in mir
Ein für alle Male stillst;
Lass' mich fallen.
Wie du willst.
Gottes große Güte
Zerstört mit ganzer Pracht
Und Herrlichkeit
Denn alle, alle Liebe
War nie für Menschenkinder gemacht.

Lyrics translation

Before me stands the angel,
Whose Finger touched my forehead.
The one who gives you the knowledge of the
Took, from which you came.
The one from the Ether
Led me out into this cold;
Locked me in a body…
With eyes, deceptively tame
More than once I realized,
That the angel glances grazed me.
Often, my breath stood still,
Whether your breath touches…
The kiss on your heart,
gave the passion the leadership.
In the invisible hands of a
Unknown Power
I have appeared to you to branch the path for you,
The winds are narrower in front of you
Since your body threatens the Earth.
You will show me the truth ,
That more death in me than life
Binds me to all future.
That your mouth proclaims the word.
God's great goodness
Destroyed with all its glory
And Glory,
For all, all life
Was not designed for human hands.
There into the fire glides Eden.
Takes everything, consumes everyone.
Under the waves
From the lowest point
tide,
seabed,
Up to the sun,
A piece of her
Deeper into space
And then back.
What Decision
Do you want to force me?
What decision can be made?
See: this is beauty
Wisse: beauty lives on Love
From looking at them
And stroked with silver tears,
You flatter with children's tongues
And respects them as one's own life.
Direct Your Fears Blows
Not on his folly.
You are the one you
Love should never have been.
You are the one through whom the
Hope dies.
See: this is cowardice
Wisdom: cowardice is nourished by fear,
Through eyes that flee from truth
And tears flowing inside,
No one left the room,
To move into your life,
Because he who turns his back on himself
Sows death in himself and loneliness.
Do you wear this one,
Now you carry them all to the grave.
I deny my origin,
I renounce my gift,
And I want you to have the nightmare in me
Breastfeeding once and for all;
Drop' me.
Suit yourself.
God's great goodness
Destroyed with all its glory
And Glory
Because all, all love
Was never made for human children.