Puhdys — Wilde Jahre song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Wilde Jahre" by Puhdys.

Lyrics

Und sie fahr´n, fahr´n, fahr´n jedes Wochenende auf den Straßen.
Und sie fahr´n, fahr´n, fahr´n jedes Wochende übers Land.
Wie die Vögel so frei sein, überall mit dabei.
Fahr´n mit dem Wind. Mit Sturm und Wind.
Mit Stürmen und Wind.
Und sie fahr´n, fahr´n, fahr´n jedesmal treibt sie das Verlangen.
Und sie fahr´n, fahr´n, fahr´n zwischen Liebe und Verzicht.
Wilde Jahre, die brennen, die Jahre, die alle kennen.
Fahr´n mit dem Wind. Mit Sturm und Wind.
Mit Stürmen und Wind.
Fahr´n mit dem Wind. Mit Sturm und Wind.
Mit Stürmen und Wind.
Und sie fahr´n, jeje, fahr´n jedes Wochenende auf den Straßen.
Und sie fahr´n, jeje, fahr´n jedse Wochenende über Land.
Wilde Jahre, die brennen, die Jahre die alle kennen.
Fahr´n mit dem Wind. Mit Sturm und Wind.
Mit Stürmen und Wind.
Fahr´n mit dem Wind. Mit Sturm und Wind.
Mit Stürmen und Wind.

Lyrics translation

And they drive, drive, drive every weekend on the roads.
And they drive, drive, drive every weekend across the country.
How the birds are so free, everywhere with it.
Ride with the Wind. With storm and Wind.
With storms and Wind.
And they drive, drive, drive every time they drive the desire.
And they drive, drive, drive between love and renunciation.
Wild years that burn, the years that everyone knows.
Ride with the Wind. With storm and Wind.
With storms and Wind.
Ride with the Wind. With storm and Wind.
With storms and Wind.
And they drive, jeje, drive every weekend on the roads.
And they drive, jeje, drive every weekend over land.
Wild years that burn, the years that everyone knows.
Ride with the Wind. With storm and Wind.
With storms and Wind.
Ride with the Wind. With storm and Wind.
With storms and Wind.