Puhdys — Finde den Weg durch's Feuer song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Finde den Weg durch's Feuer" by Puhdys.

Lyrics

Ein Mann, ein Wort
Hab ich ihr am Montag früh gesagt
Und sie hat mir geglaubt
Einen langen Montag war ich sehr gefragt
Die Welt hat uns nicht gestört
Denn wir haben uns nur allein gehört
Ein Mann, ein Wort
Und ich hab sie ziemlich dicht berührt
Und da hat sie gefragt
Wozu so ein herrlicher Montag führt
Liegt man so ins Gras gestreckt
Doch ich hab es ihr damals gleich gesteckt
Finde den Weg durch’s Feuer! Finde den Weg durch’s Feuer!
Finde den Weg durch’s Feuer! Finde den Weg durch’s Feuer!
Ein Mann, ein Wort
Niemals wieder hab ich sie geseh’n
Viel mehr
Sieht man seitdem:
Mich nicht gerad’mit Lust zur Arbeit gehn
Denn sie war nicht übel, die Maid
Nur war es zur falschen Zeit
Finde den Weg durch’s Feuer! Finde den Weg durch’s Feuer!
Finde den Weg durch’s Feuer! Finde den Weg durch’s Feuer!

Lyrics translation

One man, one word
I told her on Monday morning
And she believed me
A long Monday I was very much in demand
The world has not disturbed us
Because we only heard each other alone
One man, one word
And I touched her pretty close
And since she asked
What such a wonderful Monday leads to
Is one so stretched into the grass
But I put it to her at the same time
Find your way through the fire! Find your way through the fire!
Find your way through the fire! Find your way through the fire!
One man, one word
Never again have I seen her
Much more
Since then you can see:
I do not go straight with pleasure to work
For she was not bad, the Maid
Only it was at the wrong time
Find your way through the fire! Find your way through the fire!
Find your way through the fire! Find your way through the fire!