Puhdys — Bauernhochzeit song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Bauernhochzeit" by Puhdys.

Lyrics

Es war einmal ein Bauernsohn
Hauer wie sein Vater schon
Ein Mädchen aus der Stadt führte er zum Traualtar
Man feierte die ganze Nacht
Das ganze Dorf hat mitgemacht
Und immer wieder schwärmte man
Wie schön die Hochzeit war
Und wieder schoss Amor den Pfeil in die Herzen
Und wieder lachte Amor
Weil eine neue Liebe begann
Ein ganzes Jahr war er ihr treu
Dann suchte er die Liebe neu
Und jeden Abend zog vom Hof der Bauernsohn
Die Leute lachten sagten klar
Er ist so wie der alte war
Das ist auf diesem Hof
Schon alte Tradition
Auch sie zog eines abends los
Und jeder sagt was macht die bloß
Das hat er nicht verdient der arme Bauernsohn
Sie hat das ganze Dorf schockiert
Und sich nicht einmal geniert
Die neue Liebe von der Bauersfrau die wartet schon
Und wieder schießt Amor den Pfeil in die Herzen
Und wieder lacht Amor
Weil eine neue Liebe beginnt

Lyrics translation

Once Upon a time there was a farmer's son
Hauer, like his father already
He led a girl from the city to the wedding altar
People celebrated all night
The whole village has participated
And again and again one raved
How beautiful the wedding was
And again Cupid shot the arrow into the hearts
And again Cupid laughed
Because a new love began
A whole year he was faithful to her
Then he sought the love
And every evening moved from the farm the farmer's son
People laughing said clearly
He is as the old man was
That's on this farm
Already old Tradition
She also left one evening
And everyone says what makes them bare
That he did not deserve the poor farmer's son
She shocked the whole village
And not even embarrassed
The new love of the farmer's wife who is already waiting
And again Cupid shoots the arrow into the hearts
And again, Cupid laughs
Because a new love begins