Nazar — Mephisto song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Mephisto" by Nazar.

Lyrics

Ich will in Zukunft der Versuchung widerstehen doch der Teufel läuft mir häufig
mit seinem Bluthund überm weg
Abfuck, ich hab mich letze Nacht Abgeschossen als hätt' ich mit dem Bastard
einen Pakt abgeschlossen
Den Wodka zur wehr gesetzt, doch danach leer geext
Es war einfach zu schmackhaft verlockend
Schenk den Champagner ein
Mein Kopf ist verdreht, denn Luzifer will heute Nacht mein Handlanger sein
Ich will nicht das die Leute meinen Hass fürchten und fliehen doch der Teufel
sagt ich soll nach Oben Abkürzungen nehmen
Wenn ich hier und da mal über ein paar Leichen steige
Immer die gleiche Scheiße
Ich komm nie auf seine Seite doch er sagt mir.
Gib mir deine Hand
Gib mir, Gib mir deine Hand
Gib mir deine Hand
Gib mir, Gib mir deine Hand
Gib mir deine Hand
Gib mir, Gib mir deine Hand
Gib mir deine Hand und ich beende diesen Kampf
Er will mir seine Hand reichen doch ich muss mich zusammen reißen
Jetzt heißt es keine Angst zeigen
In Kampf steigen und angreifen
Sein' Bann meiden
Ich kann fighten wenn’s sein muss
Mann bleiben wenn’s sein muss
Diese Satans Jünger würden sogar Schwanz reiten wenn’s sein muss
Narkose, hier sind lauter Willenlose Leichen
Der Teufel lässt sie in die Pillen Dose greifen
Ich bin der resistente Anti-Körper
Geh' Trainieren doch fresse ständig wie ein Junkie Burger
Er hat Lockmittel doch wenn ich meinen Kopf schüttel
Kenn' ich genug Block-Kids die gern an seinem Stoff schnüffeln
An den Werktagen kann ich zwar nicht hören was er sagt, doch an Wochenenden
wachsen meine Hörner wieder nach, wenn er sagt.
Wenn der Kontodrucker dir permanent Minus zeigt und du weißt, dass du für immer
in der Siedlung bleibst
Andere leben das Casino Life schon Kino reif und du siehst das denen nicht mal
eine Mio. reicht
Sie gierig werden und dich alle tierisch nerven und dir Klar wird auf diese Art
willst du hier nicht sterben
Flüstert Mephisto: «Hier kann Gott dir nicht helfen»
Kann sein, doch ich kriege es Hoffentlich selbst hin

Lyrics translation

I want to resist temptation in the future but the devil runs me often
with his bloodhound over the way
Abfuck, I shot myself last night as if I had with the Bastard
signed a pact
Put the vodka to the defence, but then blank geext
It was just too tasty tempting
Pour the champagne
My head is twisted, because Lucifer wants to be my henchman tonight
I do not want people to fear my hatred and flee but the devil
says I should take shortcuts up
When I climb over a few corpses here and there
Always the same shit
I never come to his side but he tells me.
Give me your Hand
Give me, give me your Hand
Give me your Hand
Give me, give me your Hand
Give me your Hand
Give me, give me your Hand
Give me your Hand and I will end this fight
He wants to reach me his Hand but I have to pull myself together
Now it means show no fear
Rise and attack in battle
Shun his spell
I can fight if I have to
Stay man if it has to be
These Satan Disciples would even ride cock if it had to be
Anesthesia, here are all Willless corpses
The devil lets you grab into the pills can
I am the resistant anti-body
GO train but face constantly like a Junkie Burger
He has decoy but when I shake my head
I know enough Block Kids who like to sniff at his stuff
On weekdays, I can't hear what he says, but on weekends
my horns grow back when he says.
If the account printer shows you permanent Minus and you know that you are forever
stay in the settlement
Others live the Casino life already cinema mature and you do not even see them
one million is enough
They get greedy and annoy you all beastly and you realize this way
don't you want to die here
Whispers Mephisto: "God can't help you here»
Maybe, but hopefully I can do it myself