Joachim Witt — Bataillon D'Amour song lyrics and translation

The page contains the lyrics and English translation of the song "Bataillon D'Amour" by Joachim Witt.

Lyrics

Wie weie Tcher schwimmt der Nebel durch die kalte Stadt
Er macht die Pflastersteine na und die Straen glnzen glatt
Aus meinem Hausflur fllt ein gelber Fetzen Licht
Er holt mir aus der Dunkelheit ein blasses Kindsgesicht
Ich denk', das Mdel kennst du doch
Die ist kaum dreizehn Jahr
Und flieht schon in die Dmmerung
Und hat schon Nacht im Haar
Bataillon d’Amour
Zwei schmale Jungenhnde streicheln ihre Brust
Ich geh' vorbei, mich streift ein warmer Hauch der Lust
Und auf der nassen Haut der Strae, da berhrn
Sich ihre Schatten lautlos und verfhrn
Verfhrn sich in die Liebe
Wie in ein Labyrinth
Wir knnen uns nicht wehren
Wenn’s einfach nur beginnt
Bataillon d’Amour

Lyrics translation

Like white Tcher the fog floats through the cold city
He makes the paving stones in na, and the streets Shine smooth
From my hallway fllt a yellow shred of light
He brings me out of the darkness a pale child's face
I think you know the Mdel
Which is barely thirteen year
And flees into the Sure
And has already night in the hair
Battalion d'amour
Two narrow boys stroking her chest
I walk by, a warm touch of pleasure touches me
And on the wet skin of the road,
Their shadows become silent and
Get lost in love
Like in a Labyrinth
We can not fight back
When it just starts
Battalion d'amour